교포신문 : Erfolgreicher Auftakt der Filmreihe
HOME 회사소개 시작페이지로 즐겨찾기추가 기자회원신청
로그인 회원가입
뉴스홈 > 뉴스플러스 > 문화
2017년11월13일 00시00분 39
글자크기 기사내용 이메일보내기 뉴스프린트하기 뉴스스크랩하기
Erfolgreicher Auftakt der Filmreihe

Die besten Dokumentarfilme über „Trostfrauen“ im Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin, Raum 1070, jeden Mittwoch im November
 
Am 1. November 2017 ist der Film-Monat, veranstaltet von der AG „Trostfrauen“ vom Korea Verband, unter dem Titel „Women’s Bodies as Battlefield“ zum Thema „Trostfrauen“ erfolgreich gestartet. Jeden Mittwoch im November werden in der Humboldt Universität zu Berlin Filme gezeigt, die sich mit dem Thema „Trostfrauen“ nicht nur in Korea, sondern in ganz Asien auseinandersetzen.
 
Während des Asien-Pazifik Krieges wurden über 200.000 Frauen Opfer sexueller Gewalt der Kaiserlichen Japanischen Armee. Sie wurden unter Vortäuschung falscher Tatsachen oder unter Zwang aus ihren Kolonien und in die Militärbordelle verschleppt. Über Jahre hinweg litten sie an körperlichen und seelischen Qualen, mit denen die Überlebenden noch heute zu kämpfen haben. Mittlerweile ist bekannt, dass es in mehr als 13 verschiedenen asiatischen Ländern Opfer der damaligen Zwangsprostitution gab.
 
Der Film „The Murmuring Habitual Sadness” (Südkorea, 1997) wurde am ersten Veranstaltungstag gezeigt und fand großen Anklang beim Publikum. Er gab einen Einblick in den Alltag einer Gruppe von Überlebender „Trostfrauen“, die gemeinsam in den 1990er Jahren aufs Land ins House of Sharing (Südkorea) gezogen sind. Nach fast einem halben Jahrhundert beginnen sie ihr Trauma zu verarbeiten, indem sie gemeinsam auf den Feldern arbeiten oder ihre Erfahrungen in Bilder darstellen.
Unser gebuchter Raum für die Veranstaltung war bis zum letzten Platz belegt und besonders die Studenten*innen der Koreastudien von der Freien Universität Berlin haben einen Großteil des Publikums ausgemacht und viel Interesse an der Thematik gezeigt. Nach der Filmvorführung bestand noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen, welche ausreichend genutzt wurde. Tsukasa Yajima, welcher selbst einige Jahre im House of Sharing gelebt hat, konnte besonders viele Fragen zur Gründung des Hauses beantworten. Doch auch Fragen zur Finanzierung und über das Zusammenleben mit den Frauen hat das Publikum sehr interessiert. Es gab jedoch auch einige im Publikum, die sich noch nicht mit der Thematik auseinandergesetzt haben und vorbeikamen, um mehr darüber zu lernen. Auch sie haben interessiert zugehört und Fragen gestellt.
 
An den weiteren Veranstaltungstagen wird der Fokus auf die Überlebenden „Trostfrauen“ aus den Philippinen, Indonesien und Taiwan gelegt. In den kommenden Wochen folgen die Filme:
- Forgotten Sex Slaves Comfort Women in the Philippines (Deutschland) am 15. November
- The Story of Papak Building (Indonesien) und Because We Were Beautiful (Niederlande) am 22. November (In Anwesenheit der Co-Regisseurin, Hilde Janssen aus Niderladne)
- Song of the Reed (Taiwan) am 29. November.
Im Anschluss nach jeder Vorführung können alle Zuschauer mit Regisseuren oder Experten aus der Region über die Filme und deren Hintergründe diskutieren. Gemeinsam wollen wir uns der Frage stellen, was wir zukünftig für die Überlebenden tun können. Eintritt ist frei, aber eine kleine Spende ist willkommen, die an die Frauen in Indonesien weitergeleitet werden. Da dort keine NGOs gibt, die sich um die Frauen kümmern, geht es ihnen am schlechtesten im Vergleich zu den ehemaligen „Trostfrauen“ in anderen Ländern. Auf der Veranstaltung ist die Miniatur einer Friedensstatue für 25zu werben, die als Weihnachtsgeschenk geeignet sind und die weiteren Projekte in Südkorea unterstützen.
 
Weitere Details sind unter www.trostfrauen.de zu finden. Kontakt: mail@koreaverband.de
 
105026
관련기사가 없습니다
뉴스스크랩하기
편집실 (redaktion@kyopshinmun.de) 기자 
 
이기자의 다른뉴스보기
문화섹션 목록으로
[문화]재독화가 황수잔의...
[문화]Erfolgreicher Auf...
[문화]음악이야기 (39) -...
[문화]국경선을 지킨 돌...
[문화]본 주님의 교회 김...
 

이름 비밀번호
[1]
다음기사 : 재독화가 황수잔의 명화산책 (2017-11-13 00:00:00)
이전기사 : 음악이야기 (39) - 예술감독 김소진, 지휘자 이얼 :제1회 여수국제음악제 & 앙상블 (2017-11-13 00:00:00)
해당섹션에 뉴스가 없습니다
제 15회Benefiz Narde Konzert
어르신 위로잔치에 초대합니다 !
고 안명자 님 부고
쾰른한인회 2017년 송년회
“문재인 정부의 정치, 경제, 사...
자동차퍽치기 당하다!?
책&삶에서 독일 소식을 전해줄 ...
한글로망 자랑스런 한글 세계화
    답변 : 한국을 한국이라 말...
독일의사들 선운사에서 한국기공...
피해 보는 일이 없기를 바랍니다...
Damenmode bis 80% Duesseldorf-...
아름다운공간
CoOpera 가이드 모집공고
총신대 한국어교원양성과정과 함...
2016학년도 재외동포 국내초청교육(모국수학) 과정 수...
회사소개 개인정보보호정책 이용약관 이메일주소무단수집거부 알립니다 독자포럼 정기구독